Kategorie: Von Oblaten für Oblaten

Darin besteht die Liebe: Nicht, dass wir Gott geliebt haben, sondern dass Er uns geliebt und seinen Sohn als Sühne für unsere Sünden gesandt hat. (1 Joh 4,10) Ich bin jetzt 68 Jahre alt und habe vier erwachsene Kinder mit …

Darin besteht die Liebe – von Dorle Poessel/Oblatin von Osnabrück Read More »

Brüchiger Untergrund – „Ich war fremd…“ (Mt 25, 35) Zwischenmenschliche Brüche spielen für mich seit meiner Kindheit eine bedeutsame Rolle. Trotz oder gerade wegen „erfolgreicher“ äußerer Entwicklungen und „Karriere“ blieb immer ein innerer Abgrund dunkelkalt und gefühlt bodenlos, doch geschickt …

„Ich war fremd und obdachlos und ihr habt mich aufgenommen“ – von Jörg Johannes Schwöppe / Oblate von Osnabrück. Read More »

Helga: Andrea wie ist es dazu gekommen, dass du Oblatin in Tabgha geworden bist? Andrea: Ich war 53 Jahre alt, als mein lieber Mann 2011 verstarb. Unsere 6 Kinder waren zu der Zeit schon außer Haus, selbstständig und durch Studienplätze …

Ein Neubeginn für Gott – Andrea Krebs / Oblatin von Tabgha Read More »

STABILITAS IN CORONA ZEITEN Wir leben in schwierigen Zeiten, ständig mit der Gefahr zu erkranken oder – besonders wenn wir etwas älter oder gebrechlich sind – mit dem Risiko, dass eine Erkrankung an Corona tödlich ausgehen könnte. Es könnte aber …

Jean Ritzke Rutherford, Stabilitas und Oblaten Read More »

Ich habe 2005 mein Versprechen, als Oblatin des Klosters der Benediktinerinnen in Köln zu leben, abgelegt. Ich wusste damals nur „theoretisch“, dass es im Leben einer Oblatin um Hingabe geht, oder was es heißt, bewusst in der Nachfolge des Herrn …

„Der Weg meiner Berufung“ – Barbara Schorn / Köln Raderberg Read More »

Titel: Benedikt für jeden Tag Ein Jahreskommentar zur Benediktusregel, im Auftrag der Salzburger Äbtekonferenz Michaela Puzicha OSB, Theodor Hausmann OSB Verlag: EOS Editions Sankt Ottilien, 2019 ISBN 978-3-8306-7930-1 „Diese Regel soll nach unserem Willen in der Gemeinschaft oft vorgelesen werden“ …

Benedikt für jeden Tag Read More »

„Wenn es Ihnen um weniger geht, als um die vollkommene Hingabe an Christus, sind Sie hier falsch.“ Diesen Satz sagte unsere Oblatenrektorin zu mir, als es um meine Aufnahme ins Vorbereitungsjahr auf die Oblation ging. Als ich antwortete, genau darum …

Höre meine Tochter – mein Weg als Oblatin Read More »

Titel: Dem benediktinischen Geist nahe sein, Mein Leben als Oblatin Ursula Theresa Dippel, Johanna Domek Verlag: Vier Türme Verlag, 2010 ISBN: 978-3-89680-461-7 Authentisch, voller Tiefe und Humor beschreibt Ursula Theresa Dippel ihr «klösterliches Leben» außerhalb der Klostermauern. Sie inspiriert mit …

Dem benediktinischen Geist nahe sein Read More »

Unter der Führung des Evangeliums, Handbuch für Benediktineroblaten, 5. verbesserte und erweiterte Auflage, 2002 Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft Benediktineroblaten für den deutschen Sprachraum Verlag: Beuroner Kunstverlag ISBN: 978-3-87071-058-3 Anbei eine Rezension

Herausgeber: Benediktinerkloster Disentis, Schweitz, seit 2004 Erhältlich: App-Store, Android Kosten: 4.- Sfr. Einführungstext aus dem App- Store: „Willkommen auf HORA BENEDICTI – Bekannte Meinungsführer aus Politik, Religion, Wirtschaft, Kunst, Natur- und Geisteswissenschaften ergänzen durch inspirierende Inpits den tagesaktuellen Abschnitt der …

Hora Benedicti – App Read More »