Zur Wahl des Benutzernamens

admin
Beiträge: 13
Registriert: Di 7. Jul 2009, 18:32

Zur Wahl des Benutzernamens

Beitragvon admin » Fr 19. Nov 2010, 20:05

Dieses Forum lädt ein zum Austausch über Anstöße aus der Verbindung zu benediktinischen Gemeinschaften für ein Leben mitten in der Welt. Vor allem können hier konkrete Lebenserfahrungen mit einem solchen geistlichen Weg geteilt werden. Als Benutzernamen wurden Namen gewählt, die auch im alltäglichen Leben verwandt werden. Dies ist in der Regel der Taufname beziehungsweise bei Ordensleuten der Ordensname, nicht der Nachname. Die übliche Anredeform im Forum ist das „Sie“. So bildet sich in der Wahl des Namens die Nähe durch die verbindenden Themen und durch die Anrede die Tatsache ab, dass die Benutzer sich nicht alle untereinander persönlich kennen.

Für die eindeutige Zuordnung von Beutzername und Passwort, wird an diese Namen jeweils bei der Anmeldung vom System eine laufende Nummer angehängt. Ihr Benutzername und das von Ihnen selbst gewählte Passwort wird Ihnen nach der Registrierung
in einer Email vom System mitgeteilt. Das Passwort ist verschlüsselt gespeichert und kann von niemandem ausgelesen werden.

In einigen Oblatengemeinschaften ist es üblich, einen eigenen Oblatennamen zu vergeben und sich mit diesem untereinander anzureden. Da dies eine Sondersituation und im Alltag nicht üblich ist, bitten wir Sie, hier den Taufnamen zu verwenden.

Ihr Moderations-Team

Zurück zu „Allgemeine Hinweise“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast