Oblaten in Benediktinischer Verantwortung von Martin Grüger

Als Aspirant mag Oblation zunächst das einzig erstrebenswerte Ziel zu sein; Oblate geworden, habe ich begonnen zu spüren, dass Oblation zum Auftrag wird, nicht etwa nur Auftrag zur eigenen Wandlung, sondern auch zu Aufbruch und Weiterentwicklung in Richtung eines Wirkens für andere.

Link zum Artikel:
Oblaten in Benediktinischer Verantwortung Martin Grüger 18.02.2019