Tagung der ARGE: 26.05.2015 – 29.05.2015 – Workshop

Bei der Tagung in St. Ottilien wurden Gruppen gebildet, die am Mittwoch 3 Fragen bearbeiteten. Was ist a) das Leuchtendste, b) das Wichtigste und c) das Schwierigste für mich als Oblate? Aus den Ergebnissen dieser Gruppenarbeit wurden am Abend von einem kleinen Team 3 Themen herausgearbeitet, die am nächsten Tag (Donnerstag) in den Gruppen besprochen wurden:

  1. „Als Oblate gemeinsam auf dem Weg“ – was ist hilfreich für die Einzelnen und die Gemeinschaft?
  2. „Leben im Spannungsfeld benediktinischer Weite und (geregelten Vollzügen nach) der RB – was will ich leben und was kann ich leben als Oblate / Oblatin?
  3. „Gott zur Welt bringen als Oblate / Oblatin – wie geht das?

In diesen Bildern sind die Ergebnisse der einzelnen Gruppen festgehalten.

Thema 1:

Thema 1a Thema 1b Thema 1c

Thema 2:

Thema 2a Weite 22 Thema 3b

Thema 3:

Thema 3a Thema 2b


Wenn Sie unsere Seiten weiterhin besuchen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen